Westlotto – Lotto Nordrhein Westfalen2019-09-18T15:28:42+02:00

Westlotto – Lotto Nordrhein-Westfahlen

westlotto

    Artikelübersicht:
    Westlotto

  1. Das Unternehmen WestLotto
  2. Welche Arten von Lotto kann ich in Nordrhein-Westfahlen spielen?
  3. Bearbeitungsgebühren und Annahmeschluss
    1. Wichtige Infos zum Annahmeschluss
  4. Gewonnen! – Wie erfolgt eine Gewinnauszahlung
  5. Die WestLotto Karte und ihre Vorteile

Lotto in NRW wird im Allgemeinen auch unter dem Begriff „WestLotto“ zusammengefasst. Die Spielangebote, die unter dieser Bezeichnung laufen, erlauben es den Menschen in diesem Bundesland, auf vollkommen legale und staatlich konzessionierte Weise Lotto zu spielen. Der Standort des Unternehmens liegt in Münster. Hier arbeiten mehr als 350 Menschen. Sie kümmern sich unter anderem um die Betreuung der Kunden und die Abläufe im Spielalltag. Parallel dazu existieren circa 3.600 Annahmestellen und selbstverständlich auch die Möglichkeit, im Internet Lotto zu spielen. Auch beeindruckend: in NRW spielen circa vier Millionen Menschen regelmäßig Lotto.

Das Unternehmen WestLotto

Der Sitz in Münster setzt sich aus einem großen Rechenzentrum und anderen Abteilung, beispielsweise der Produktentwicklung zusammen. Eine weitere Abteilung befasst sich mit der generellen bzw. strategischen Ausrichtung von WestLotto. Hier stehen unter anderem Nachhaltigkeit und Suchtprävention im Fokus.

Der Bereich „Spielbetrieb“ hingegen kümmert sich um den Kundenservice und wickelt die vielen Spielaufträge ab. Zudem spielt auch der Bereich des Online Spielens eine immer größere Rolle. In diesem Zusammenhang wurde vor ein paar Jahren eine neue Abteilung entwickelt. Die Einnahmen, die beim Lotto spielen in Nordrhein-Westfahlen generiert werden, kommen unter anderem Hilfseinrichtungen im Land zugute.

Welche Arten von Lotto kann ich in Nordrhein-Westfahlen spielen?

In Nordrhein-Westfahlen können Sie nicht nur das klassische 6aus49, sondern auch viele weitere Varianten und Zusatzlotterien, wie beispielsweise:

  • Spiel 77
  • Super6
  • WestLotto EuroJackpot
  • Westlotto KENO
  • Plus 5 (Zusatzlotterie)
  • Westlotto Glücksspirale
  • Oddset
  • Sportwetten
  • Rubbellose
  • Toto

spielen.

Bearbeitungsgebühren und Annahmeschluss

Für den typischen Lottoschein werden hier in der Lottoverkaufsstelle in Nordrhein-Westfahlen 0,35 Euro Bearbeitungsgebühr fällig. Online kostet das Ganze dann nur noch 0,20 Euro.

Wichtige Infos zum Annahmeschluss

Sie möchten Lotto in Nordrhein-Westfahlen vor Ort in einer der Annahmestellen spielen? Dann ist es wichtig, dass Sie Ihren Tipp:

  • für die Ziehung am Mittwoch bis 17:30 Uhr
  • für die Ziehung am Samstag bis 18:30 Uhr
  • für den EuroJackpot bis 18:50 Uhr

abgegeben haben, damit er noch berücksichtigt werden kann.

Gewonnen! – Wie erfolgt eine Gewinnauszahlung

Haben Sie gewonnen, ist es wichtig, dass Sie sich spätestens 13 Wochen nach der Ziehung „Ihrer“ Zahlen melden und die Spielquittung vorzeigen können. Schaffen Sie es nicht, diese Frist einzuhalten, verfällt auch Ihr Gewinn, … egal, wie hoch dieser gewesen sein mag. Beträge bis zu 500 Euro können Sie sich auch vor Ort in den Annahmestellen in NRW abholen. Übersteigen Sie die 500 Euro muss eine Zentralgewinnanforderung gestellt werden. In diesem Falle bekommen Sie Ihren Gewinn überwiesen.

Wer hingegen online gespielt hat, erhält seinen Gewinn ohnehin standardisiert ausgezahlt.

Die WestLotto Karte und ihre Vorteile

Wer sich in Nordrhein-Westfahlen im Besitz einer so genannten WestLotto Karte befindet, kann sich schneller ausweisen und eine Identifizierung erleichtern. Möchten Sie KENO, Sportwetten oder Toto spielen, ist diese Karte ohnehin zwingend vorgeschrieben.

Ein weiterer Vorteil: haben Sie Ihre Spielquittung verloren, genießen Sie mit der WestLotto Karte ebenfalls Vorteile, da -wie oben bereits geschrieben- die Legitimation erleichtert wird. Niedrigere Gewinne werden Ihnen nach einiger Zeit automatisch gutgeschrieben. Im Falle eines Gewinnes über 5.000 Euro werden Sie als Inhaber der Karte ebenfalls schriftlich benachrichtigt.