Lotto spielen in Mecklenburg-Vorpommern2018-01-11T09:42:09+02:00

Lotto spielen in Mecklenburg-Vorpommern

Lotto-Mecklenburg-Vorpommern

    Artikelübersicht:
    Lotto Mecklenburg-Vorpommern

  1. Die Philosophie bei Lotto Mecklenburg-Vorpommern
  2. Welche Glücksspiele kann ich in Mecklenburg-Vorpommern nutzen?
  3. Bearbeitungsgebühren und Annahmeschluss
  4. Vergessen Sie nicht, Ihren Gewinn geltend zu machen!

Das Unternehmen Lotto Mecklenburg-Vorpommern wurde im Jahre 1991 gegründet und betreut seither eine große Riege der Glücksspielangebote im Bundesland. Die Firma hat ihren Sitz in Rostock und unterliegt in seinem Tun den Vorgaben aus dem so genannten Glücksspielstaatsvertrag.

Neben einem breitgefächerten Angebot an Glücksspielen steht hier jedoch vor allem auch der Faktor „Suchtprävention“ an erster Stelle. Es geht darum, die Spieler nicht nur mit einem ansprechenden Angebot zu versorgen, sondern auch einen verantwortungsvollen Umgang sicherzustellen. Um dem hohen Anspruch an sich selbst noch ein wenig mehr Ausdruck zu verleihen, wurde Lotto Mecklenburg-Vorpommern nach ISO 27001 und nach WLA zertifiziert.

Die Philosophie bei Lotto Mecklenburg-Vorpommern

Die Arbeit von Lotto Mecklenburg-Vorpommern erfolgt auf der Basis einer besonderen Philosophie. Unter anderem spielt hier nicht nur das Glück bzw. der gesunde Spieltrieb des Menschen, sondern auch die Seriosität, ein Höchstmaß an Transparenz und Verantwortung eine große Rolle.
Die Einnahmen, die sich aus dem Lottospiel in Mecklenburg-Vorpommern generieren lassen, fließen übrigens zu einem großen Teil in soziale Projekte und kommen der Gesellschaft zugute.

Fest steht jedoch auch: wer sich in Mecklenburg-Vorpommern dazu entscheidet, Lotto vor Ort spielen zu wollen, muss in der Regel nicht lange nach einem passenden Ansprechpartner suchen. Das Bundesland verfügt über circa 550 Annahmestellen. Parallel dazu kann selbstverständlich auch über das Internet gespielt werden.

Welche Glücksspiele kann ich in Mecklenburg-Vorpommern nutzen?

Wer in Mecklenburg-Vorpommern sein Glück versuchen möchte, wird mit einem breiten Angebot konfrontiert. Unter anderem besteht die Möglichkeit…:

  • Den Klassiker 6aus49
  • Spiel 77 und Super6
  • EuroJackpot
  • Glücksspirale
  • Keno
  • Bingo
  • Toto

und laufende Sofortlotterien zu spielen.

Bearbeitungsgebühren und Annahmeschluss

Wer in Mecklenburg-Vorpommern Lotto spielen möchte und hierzu eine Annahmestelle vor Ort aussucht, muss eine Bearbeitungsgebühr von 0,25 Euro je Schein zahlen. Wer es allerdings vorzieht, sein Glück online zu versuchen, zahlt nur 0,20 Euro.

Besonders wichtig ist es selbstverständlich auch in Mecklenburg-Vorpommern über die Fakten zum Thema „Annahmeschluss“ Bescheid zu wissen. Für die Ziehung am Mittwoch gilt hier eine Zeitgrenze von 18.00 Uhr, am Samstag müssen Sie Ihren Tippschein um 19.00 Uhr abgegeben haben, um noch berücksichtigt werden zu können. Für eine Teilnahme am Eurojackpot ist um 18.30 Uhr Schluss.

Vergessen Sie nicht, Ihren Gewinn geltend zu machen!

Was gäbe es Ärgerlicheres, als im Lotto zu gewinnen und zu vergessen, den Gewinn abzuholen? Falls Sie beim Lotto in Mecklenburg-Vorpommern gewonnen haben sollten, haben Sie insgesamt 13 Wochen lang Zeit, Ihren Gewinn abzuholen bzw. geltend zu machen. Unerlässlich ist hier auch das Vorzeigen der entsprechenden Spielquittung. Sollte Ihnen diese entweder fehlen oder Sie vergessen, Ihren Gewinn geltend zu machen, verfällt Ihr Anspruch.

Vor Ort, in den Annahmestellen, können Gewinne bis zu einem Limit von 500 Euro sofort ausgezahlt werden. Sollte Ihre Summe noch höher ausfallen, müssen Sie deren Auszahlung über eine Zentralgewinnanforderung veranlassen bzw. anmelden. Dementsprechende Formulare finden Sie in den Annahmestellen in Mecklenburg-Vorpommern. Haben Sie hier alles ausgefüllt, erhalten Sie eine entsprechende Überweisung der Summe X.

Ein wenig einfacher gestaltet sich das Procedere, wenn Sie online Lotto spielen. Hierbei können Sie die Spielquittung getrost wegwerfen und müssen auch keine Auszahlung beantragen. Weshalb? Bei der Online-Teilnahme erfolgt die Auszahlung immer automatisch auf Ihr Konto. Zudem profitieren Sie von den oben genannten, niedrigeren Bearbeitungsgebühren je Tippschein.