Spiel77 2018-01-19T14:47:58+00:00

Spiel 77 – Alles Wichtige zu Geschichte, Regeln und Co.

Ziehung von Mittwoch den 19.09.2018

Die aktuellen Spiel77 Zahlen

  • 4
  • 7
  • 6
  • 0
  • 2
  • 3
  • 6

  1. Wie hat eigentlich alles angefangen?
  2. Wann werden die Zahlen zum Spiel 77 gezogen?
  3. Wer gewinnt?
    1. Gewinnklassen und Wahrscheinlichkeiten in der Übersicht

Beim Spiel 77 handelt es sich, wie auch schon bei der Super6, um eine Zusatzlotterie, die gemeinsam mit den Ziehungen im Deutschen Lotto- und Totoblock an den Tagen Mittwoch und Samstag gezogen wird.

Wie hat eigentlich alles angefangen?

Die Anfänge des Spiel 77 reichen bis in die frühen 1970er Jahre zurück und wurden von dem damaligen Saartoto-Geschäftsführer (die Landeslottogesellschaft des Saarlands) Hanns-Josef Christ entwickelt. Die Lotteriegesellschaften in Nordrhein-Westfalen und Bremen führten dann am 1. Januar 1975 die Endziffernlotterie Spiel 77 ein. Weitere Gesellschaften der anderen Bundesländer folgten erst nach und nach.

Dabei geht die Entwicklung dieser Lotterie ursprünglich auf die so genannte „Olympia-Lotterie“ zurück, die 1967 als vierstellige Endziffernlotterie für die Finanzierung der Olympischen Sommerspiele in München, gemeinsam mit der Glücksspirale, eingerichtet worden war. Die Olympia-Lotterie wurde 1974 allerdings eingestellt und stattdessen trat an deren Stelle das Spiel 77. Der Erfolg der Endziffernlotterie Spiel 77 hatte die Entstehung einer weiteren Lotterie zur Folge – der Super6.

Wann werden die Zahlen zum Spiel 77 gezogen?

Gezogen werden die Gewinnzahlen des Spiel 77 jeden Mittwoch und Samstag (nach den Lottozahlen) im hr-Fernsehstudio im Main Tower in Frankfurt am Main.

Wer gewinnt?

Die 7-stellige Ziffernfolge (von 0000000 bis 9999999), die als Gewinnzahl gezogen wird, resultiert aus Ihrer jeweiligen Losnummer, die dann letztlich mit dieser übereinstimmen muss. Ihre Losnummer finden Sie unten links auf Ihrem Spielschein (im Onlinemodus kann die Losnummer übrigens frei gewählt werden). Für die Teilnahme am Spiel 77 müssen Sie lediglich das dafür vorgesehene Kästchen ankreuzen. Der Abgleich Ihrer Losnummer mit der Gewinnzahl erfolgt von rechts an und ergibt folgende Gewinnklassen:

Gewinnklassen und Wahrscheinlichkeiten in der Übersicht

Klasse Gewinnzahl Wahrscheinlichkeiten Gewinn
Gewinnklasse I Losnummer 0,00001 % mindestens 177.777,00 Euro
Gewinnklasse II die letzten 6 Ziffern 0,00009 % 77.777,00 Euro
Gewinnklasse III die letzten 5 Ziffern 0,0009 % 7.777,00 Euro
Gewinnklasse IV die letzten 4 Ziffern 0,009 % 777,00 Euro
Gewinnklasse V die letzten 3 Ziffern 0,09 % 77,00 Euro
Gewinnklasse VI die letzten 2 Ziffern 0,9 % 17,00 Euro
Gewinnklasse VII die letzte Ziffer 9 % 5,00 Euro
Gewinnklassen I-VII mindestens 1 Ziffer 10 % mindestens 5,00 Euro
Niete Endziffer falsch 90 % 0,00 Euro

 

Beim Spiel 77 handelt es sich selbstverständlich um ein optionales Angebot, welches mit Zusatzkosten von 2,50 Euro verbunden ist und nur in Verbindung mit der Teilnahme am Lotto, am Toto, an der Glücksspirale oder beim BINGO gespielt werden kann. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Zusatzlotterie haben, lesen Sie unseren Artikel „Wie spielt man das Spiel77 ?

Zu bedenken ist immer noch, dass das Lotto Spielen, egal, ob Sie sich für das klassische Lotto oder die Berücksichtigung der Zusatzlotterien entscheiden, süchtig machen kann. Suchen Sie im Zweifelsfall und im Zuge einer effektiven Suchtprävention dringend einschlägige Beratungsstellen auf, sofern Sie an sich selbst oder an Menschen in Ihrem Umfeld ein ungesundes Spielverhalten entdecken.